macOS 10.14 Mojave installieren! Das ist zu beachten

Das aktuelle Betriebssystem von Apple macOS 10.14. Mojave bringt vor allem Neuerungen wie Dark Mode, mehr Privatsphäre, einen verbesserten App Store und Verbesserungen am Finder mit sich.
Sofern die Systemvoraussetzungen gegeben sind, empfehlen wir Ihnen die Installation (die Information zu Ihrem Mac Modell finden Sie unter dem Apple Symbol oben links unter „Über diesen Mac“). Kompatibel sind folgende Mac-Modelle:

  • MacBook (Anfang 2015 oder neuer)
  • MacBook Air (Mitte 2012 oder neuer)
  • MacBook Pro (Mitte 2012 oder neuer)
  • Mac mini (Ende 2012 oder neuer)
  • iMac (Ende 2012 oder neuer)
  • iMac Pro (2017)
  • Mac Pro (ab 2013 bzw. ab 2010 mit Metal-fähigen Grafikkarten: MSI Gaming Radeon RX 560 and Sapphire Radeon PULSE RX 580)

Welche sonstigen Anforderungen gibt es?

  • 2 GB Arbeits­speicher
  • 12,5 GB freier Speicherplatz

Einige Funktionen erfordern weitere Voraussetzungen, Einzelheiten hierzu finden Sie auf der Apple-Website unter https://www.apple.com/de/macos/how-to-upgrade/#hardware-requirements
Müssen Sie vor dem Upgrade noch etwas beachten?

  • Prüfen Sie, ob alle Programme und Apps, die Sie einsetzen, unter Mojave noch funktionieren, wie schon beim Vorgänger sind Einschränkungen vor allem bei älteren Programme und Apps zu erwarten 
  • Führen Sie vor dem Download unbedingt ein Backup durch! 
  • Halten Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort bereit.

Sollten Sie unsicher sein, Fragen haben oder Hilfe benötigen, melden Sie sich einfach bei uns. Dann helfen wir Ihnen gern weiter. 
Alles wird gut. Ihre MacHelfer